Klein wirkender Mensch vor riesige Wellen auf riesigen Felsen stehend.

Das Leben steht vor mir und bittet mich zum Tanz

Bewegt hat mich heute ein kleiner Text, den ich am 30. April 2023 verfasst habe:

Sonntag, 30. April 2023 – achtUhr28

Das Leben steht vor mir und bittet mich zum Tanz. Keine Bilder, nur Energien.
„Darf ich bitten?“
Ich stehe auf und strahle es an.
„Sehr gern.“
Wir bewegen uns im Takt dieser wundervollen Musik. Ich lasse mich führen. Wissend, dass es nur mein Bestes im Sinn hat, kann ich mich voller Vertrauen diesem Tanz hingeben. Und es manövriert mich sicher in seinen Armen, wenn ich im Dunkel nichts mehr erkennen kann. Helle Stellen ohne Hindernisse, wie die auf dieser weiten Wiese, tanzen sich mit Leichtigkeit fast von selbst.
Ich habe die Wahl, dass sich auch die dunklen Stellen genauso leicht durchtanzen lassen – wenn es mir gelingt, die Kontrolle abzugeben und dem Leben mit dem größten Vertrauen und der absoluten Zuversicht begegne.

Wow! Begeistern dich diese Zeilen genauso wie mich!? #love

Und es überrascht mich nicht, dass das aktuell, am 30. April 2024, natürlich genau mein Thema ist. #allesistimFluss

Und es beruhigt mich. Denn ich weiß, wenn anfängt zu ruckeln, dann kommt der nächste Schritt, die nächste Stufe wird erreicht.

Die Natur und der Mensch.

Ähnliche Beiträge